| ImpressumDatenschutz 

Freisprechungsfeier 2016


29 Gesellen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss freigesprochen

Das Lübecker Bauhandwerk feierte am 29.07.2016  unter der Leitung des Obermeisters Carsten Groth, in der bis auf den letzten Platz gefüllten überbetrieblichen Ausbildungsstätte, im Ausbildungtpark Blankensee ihre Freisprechungsfeier. Der Obermeister begrüßte neben den alten und neuen Auszubildenden die Gäste, Eltern, Verwandte, Lehrherren, Ausbilder und Lehrer.   

Die Festrede hielt der ehemalige Lübecker Stadtpräsident Peter Sünnenwold.

Freigesprochen als Gesellen wurden:
Maurer-/in: Burak Dalancikar, Dario Flemming, Enrico Herbst, Dennis Krahn, Jakob Krögeler, Kevin Kruse, Mikel Müllmeier, Zein-Al-Abidin Muhana, Maximilian Reyes Gamero, Johann Steglich, Marko Venzmer, Baris Yildiz und Silan Zande

Zimmerer: Christopher Dietrich, Steffen Giese, Lukas Jeß, Joseph Jung, Christopher Kath, Marcus Kaulfersch, Steven Kühn, Pawel Laszcz, Rüdiger Marek, Hedin Schilling, Nico Schmidt, Sönke Schmidt und Mirco Trautmann 

Fliesenleger: Martin Dulak, Alexander Krüger, Nikolai Preis, Tim Walter
 
Die besten Gesellenprüfungen in ihrem Beruf legten ab:
 
Maurer-/in: Silan Zande und Marko Venzmer
Zimmerer: Lukas Jeß
Fliesenleger: Andreas Krüger

Eine Auszeichnung für gute Ausbildungsleistungen, bestehend aus der Chronik "555 Jahre Innung des Baugewerbes Lübeck" und "Lübecker Marzipan" erhielten neben den Prüfungsbesten, der Maurer Johann Steglich, die Zimmerer Christopher Kath, Rüdiger Marek, Hedin Schilling und der Fliesenleger Alexander Krüger.      

Die besten Auszubildenden ihres Berufsbildes erhielten vom Niederlassungsleiter
der Henri Benthack Baustoffe GmbH Herrn Carsten Mandrys je ein hochwertiges Arbeitsgerät überreicht.
     

Begrüßt und eingeschrieben in das erste Lehrjahr wurden an diesem Tage insgesamt 36 neue Auszubildende.    


   zurück